Zurück
Vor

Jünschke/Paul (Hg.): Wer bestimmt denn unser Leben?

Hersteller Ariadne

Artikel-Nr.: 000-411

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

16,90 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Jünschke/Paul (Hg.): Wer bestimmt denn unser Leben?"

Klaus Jünschke, Bettina Paul (Hg.): Wer bestimmt denn unser Leben?

Beiträge zur Entkriminalisierung von Menschen ohne Aufenthaltsstatus

Menschen, die als "illegale MigrantInnen" in Deutschland leben, sind entweder ohne Aufenthaltser-laubnis eingereist oder haben sie hier verloren. Sie sind "Papierlose", deren bloßer Aufenthalt bereits einen Rechtsbruch darstellt. Die Lebenssituation dieser Menschen und die Rückwirkungen der Ab-wehr von "Illegalen" für Demokratie und Rechtsstaat sind in der Öffentlichkeit weitgehend unbekannt.
Dieses Buch liefert Hintergründe und Praxisbeispiele zu den Kernfragen der "Illegalität": Wie und wa-rum wird aus einem humanitären Problem ein ordnungspolitisches? Welche Schwierigkeiten ergeben sich in der Arbeit mit Menschen ohne Aufenthaltsstatus für die verschiedenen Professionen? Welche alternativen Handlungsmöglichkeiten haben PraktikerInnen und kommunalpolitisch Aktive? Wie ist eine Legalisierung "Illegaler" möglich?
Zusammengestellt von ExpertInnen unterschiedlicher Professionen bietet das Buch eine umfassende interdisziplinäre Betrachtungsweise und konkrete Forderungen zur Umsetzung der sozialen Rechte der Menschen ohne Papiere in Deutschland.
254 S., kart., € 16,90

ISBN: 978-3-86059-411-7

Bestell-Nr.: 000-411

 

Weiterführende Links zu "Jünschke/Paul (Hg.): Wer bestimmt denn unser Leben?"

Weitere Artikel von Ariadne
 

Kundenbewertungen für "Jünschke/Paul (Hg.): Wer bestimmt denn unser Leben?"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen