Zurück
Vor

Huber: Trauma und die Folgen

Hersteller Ariadne

Artikel-Nr.: 122-510

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

28,90 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Huber: Trauma und die Folgen"

Michaela Huber: Trauma und die Folgen

Trauma und Traumabehandlung Teil 1

Etwa ein Drittel aller Menschen gerät irgendwann im Leben in ein Trauma: Eine Situation, in der man sich vom Tode bedroht fühlt, nicht davor fliehen und nicht dagegen ankämpfen kann, etwas erleben zu müssen, das "einfach zuviel" ist. Schwerpunkt des Buches sind die Folgen von Langzeittraumatisierungen, die in der Kindheit begonnen haben und meist körperliche, emotionale und sexuelle Gewalt umfassen. Sie können komplexe Folgen haben: Schwierigkeiten im Umgang mit den eigenen Gefühlen und Impulsen, Unsicherheit bezüglich der eigenen Identität oder sogar Identitätsspaltungen, und Persönlichkeitsstörungen. Auch die Folgen organisierter Ausbeutung - Stichwort: rituelle Gewalt - von Kindern für deren seelische Entwicklung werden ausführlich dargestellt. Ergänzt wird der Band durch die Vorstellung bewährter Diagnose-Instrumente und umfangreiche Hinweise auf die internationale Fachliteratur zum Thema.

6. Auflage, 278 S., kart., € 28,90

Bestell-Nr.: 122-510

 

Weiterführende Links zu "Huber: Trauma und die Folgen"

Weitere Artikel von Ariadne
 

Kundenbewertungen für "Huber: Trauma und die Folgen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen