Zurück
Vor

Hillig: Computer in der Autismus-Therapie

Hersteller Ariadne

Artikel-Nr.: 111-4532

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

49,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Hillig: Computer in der Autismus-Therapie"

Stephan Hillig: Computer in der Autismus-Therapie

Eine Einzelfallstudie

Computer eröffnen in der Rehabilitation von Menschen mit Autismus neue Möglichkeiten. Studien zeigen, dass Verhaltensaspekte, die durch eine so tief greifende Entwicklungsstörung beeinträchtigt werden, am Computer positiv beeinflusst werden können. Dazu zählen u. a. auch soziale Kompetenzen, zu denen die Fähigkeit gehört, einkaufen gehen zu können. Sie fußt auf der kognitiven Entwicklung mathematischer und ökonomischer Konzepte. Um diese zu unterstützen, wurde das Programm "Kaufwas" konzipiert. Dieses Buch dokumentiert, wie ein 15-jähriger Junge mit autistischen Störungen damit arbeitet. Die Auswertung des Trainings zeigt, dass entscheidende Handlungsstrategien für einen erfolgreichen Einkauf angebahnt wurden. Auch der anschließend immer notwendige Transfer in die Realsituation gelang. Ergebnisse, die für den Einsatz von Computern sprechen. Jedoch nicht als Ersatz, sondern als Ergänzung zu anderen nicht computergestützten Verfahren. Das ist ein Kerngedanke des Buches, das sich an Psychologen, Pädagogen und andere professionelle Helfer richtet, die Menschen mit Autismus dabei unterstützen, selbstständig und selbstbestimmt zu leben. 116 S., kart., € 49,00

Bestell-Nr.: 111-4532

 

Weiterführende Links zu "Hillig: Computer in der Autismus-Therapie"

Weitere Artikel von Ariadne
 

Kundenbewertungen für "Hillig: Computer in der Autismus-Therapie"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen