Zurück
Vor

Large: Einwanderung abgelehnt

Hersteller Ariadne

Artikel-Nr.: 008-201

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

4,95 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Large: Einwanderung abgelehnt"

David Clay Large: Einwanderung abgelehnt

Wie eine deutsche Familie versuchte, den Nazis zu entkommen

Max Schohl war ein angesehener Bürger des Städtchens Flörsheim am Main. Er war im Ersten Weltkrieg mehrfach ausgezeichnet worden, seine Chemiefabrik leitete er mit großem Erfolg – ein beliebter und wohltätiger Arbeitgeber, der sich in erster Linie als deutscher Patriot empfand, erst in zweiter Linie als Jude. Und so fühlte er sich auch nicht bedroht, als die Nazis an die Macht kamen. Erst die Brutalitäten der „Kristallnacht“ zeigten ihm unmissverständlich, dass er die Rettung für sich und seine Familie einzig in der Emigration suchen konnte. Ein tragischer Leidensweg begann.

376 S., geb., Mängelexemplar, € 2,50 Bestell-Nr.: 008-201

 

Weiterführende Links zu "Large: Einwanderung abgelehnt"

Weitere Artikel von Ariadne
 

Kundenbewertungen für "Large: Einwanderung abgelehnt"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen