Vor

Rath / Gruber (Hrsg.): Moshé Feldenkrais, Schulheft, Eine Spurensuche

Hersteller Ariadne

Artikel-Nr.: 555-3b

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

37,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Rath / Gruber (Hrsg.): Moshé Feldenkrais, Schulheft, Eine Spurensuche"

Kersten Rath, Elisabeth Gruber (Hrsg.): Moshé Feldenkrais, Schulheft, Eine Spurensuche

Im Nachlass von Dr. Moshé Feldenkrais in Tel Aviv fand sich ein kurioses Bändchen, das sich als kleiner Schatz entpuppte. Es ist ein Aufsatzheft des Schülers Moshé Pinkhas Feldenkrais, das am 19. April des Jahres 1915 begonnen wurde. Damals war Moshé Feldenkrais noch nicht einmal 11 Jahre alt und ging in die 5. Klasse einer jüdischen Knabenschule (Cheder) in Beranovich.

Auf den Spuren der frühen Kindheit haben, die Herausgeber, Bilder der Orte hinzugefügt, in denen Feldenkrais aufwuchs. Bilder der heutigen Ukraine.

Feldenkrais war hier geboren und bald darauf, auf eine lange Reise gegangen.

Und die Rabenvögel machten sich immer zu allem viele Gedanken und besprachen diese miteinander.

116 S., A4-Format, m. zahlr. farb. Abb.,  37,00

Bestell-Nr.: 555-3b

 

Weiterführende Links zu "Rath / Gruber (Hrsg.): Moshé Feldenkrais, Schulheft, Eine Spurensuche"

Weitere Artikel von Ariadne
 

Kundenbewertungen für "Rath / Gruber (Hrsg.): Moshé Feldenkrais, Schulheft, Eine Spurensuche"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen